ansicht vom beinter Kopf auf Zell
Stadtverwaltung Zell (Mosel), Balduinstraße 44 56856 Zell (Mosel), Tel: 06542 9696-0, Fax: 06542 9696-46, Mail: info@zellmosel.de

Die Weinstadt Zell (Mosel)

Die Stadt Zell (Mosel), deren lateinischer Name "Cella" in interessantem Kontrast zu den keltischen Namen "Merl" und "Kaimt", ihrer Vororte steht, ist seit alter Zeit Hauptort im "Zeller Hamm" (Moselschleife). Sie bildet heute, mit 24 Ortsgemeinden im Moseltal
und auf dem Hunsrück, die Verbandsgemeinde Zell mit rund 16.000 Einwohnern. Zu einer Reise durch eine bewegte Geschichte, die sich die Stadt in ihren beeindruckenden Bauwerken, verwinkelten Gassen und nicht zuletzt, im malerischen Stadtkern spiegelt, lädt Sie die mehr als 2000 Jahre alte Weinstadt Zell (Mosel) ein.
Landschaftliche Reize und klimatische Vorzüge machen die Weinstadt zu einem Anziehungspunkt für Touristen aus der ganzen Welt.

Historische Weinkeller, Museen, Schifffahrten, Aktivitäten "rund um den Wein" und die lebendige Gastronomie, bieten Ihnen eine schier unerschöpfliche Vielfalt Ihren Urlaub zu gestalten. Die ausgedehnten Wanderwege und die attraktiven Ausflugsmöglichkeiten des, reizvollen Umlandes, bieten Gelegenheit für mehr als einen Kurzurlaub.

wahrzeichen der Stadt Zell Mosel
Durch ihre Weinlage "Zeller Schwarze Katz" ist die Stadt, an der engsten Schleife der Mosel gelegen, weltbekannt geworden. Mit über 4 Millionen Weinstöcken ist sie eine der größte "weinbautreibende" Gemeinden in Deutschland. Zell ist Sitz der Verbandsgemeindeverwaltung und des Finanzamtes für den Kreis Cochem-Zell. Grundschule, Hauptschule, Gesamtschule und Realschule bilden das schulische Angebot der Stadt.

Auf der Hochfläche des Stadtteils "Barl", auf dem sich neben Industrie und Gewerbe wachsende Wohngebiete entwickelt haben, liegt das moderne Krankenhaus für den umliegenden Raum.
Durch den Fluss, die Eisenbahn (Bahnhof Bullay) und die Bundesstraßen B49, B53 und B421 wird die Stadt Zell (Mosel) verkehrsmäßig gut erschlossen. Der Flughafen Frankfurt-Hahn ist nur 20 Minuten entfernt und bietet direkte Verbindungen in viele Städte Europas.
Startseite Impressum Kontakt