Gastgeber
 Essen und Trinken
 Freizeitaktivitäten
 Pauschalangebote
 Entdecken
      Wandern 
      Radwandern 
      Wasser 
      Familie 
 Ausflugsziele
 Informationen von A-Z
 Web-Cam 
Startseite Impressum Kontakt
kanoutouren auf der Mosel
Zeller Land Tourismus GmbH, Balduinstraße 44, 56856 Zell (Mosel), Tel: 06542 96220, Fax: 06542 962229, Mail: info@zellerland.de
Tagestour Zell bis Ediger-Eller

Sie starten am Moselufer im Stadtteil Kaimt, am Fuße des Boss von Waldeck-Hof (1550) einem
der schönsten Fachwerkhäuser an der Mosel. Von hier haben Sie einen herrlichen Blick auf die Stadt Zell mit
ihrem Wahrzeichen dem "Runden Turm". Wir fahren flussabwärts vorbei an der Altstadt von Zell (Mosel) mit
Blick auf die berühmte Weinlage "Zeller Schwarze Katz" und dem Stadtteil Merl mit der Kath. Kirche St. Michael (1290). Im inneren der Kirche befindet sich ein Antwerpener Schnitzaltar (1525) und oberhalb der Sakristei der älteste Dachstuhl Deutschlands (1290). Ein Stück weiter sehen Sie den Kirchturm der alten Kirche St. Michael,
er ist einer der schönsten romanischen Chortürme (1140) des Moseltals. Von hier haben Sie einen herrlichen
Blick auf die Marienburg,ehemaliges Augustiner Kloster (1146), 1515 Auflösung des Klosters und Errichtung
einer Befestigung.  Am Ortsanfang von Bullay kreuzen Sie die historische doppelstöckige Eisenbahnbrücke (1877) für Züge und Fahrzeuge. Rechts sehen Sie die Ortschaft Bullay mit der berühmten Weinlage Bullayer Brautrock
und links den Ort Alf mit dem "Alfer Bachspautzer" . Kurz hinter Alf erreichen Sie die Staustufe in
St. Aldegund.

Auf den letzten Kilometern paddeln Sie vorbei  am  Weindorf Neef mit seinem berühmten
Petersberg  und an der berühmten Bremmer Moselschleife mit der Klosterruine Stuben (1137), ehemaliges Augustinerkloster, heute dient die Klosterruine als Kulisse für zahlreiche Konzerte. Auf der gegenüberliegenden Seite sehen Sie den beeindruckenden Bremmer Calmont den Steilsten Weinberg Europas. Die Tour endet an der Kanustation in Eller.

Die Strecke beträgt 15,4 Fluss-km
                                




 

















 

                                              
Kanutouren auf der Mosel ...

... sind ein einzigartiges Erlebnis, in dessen Genuss jeder einmal kommen sollte. Sowohl für Tagesausflüge, als auch für ausgedehnte Paddeltouren eignet sich der Fluss hervorragend. 

Die von der Zeller Land Tourismus GmbH organisierten Kanutouren sind durchdacht und für fast Jedermann geeignet. So sind die Kanustationen in Zell (Mosel) und Umgebung ein idealer Einstieg für Tagestouren auf der Mosel.

Man muss kein Paddelprofi sein, um an einer Tour teilzunehmen. Ganz im Gegenteil: Die meisten Anfänger haben schon nach wenigen Minuten im Boot  "den Dreh raus" und entwickeln sich bereits innerhalb einer Tagestour auf der Mosel zu passablen Kanuten.

Dank der gemäßigten Fließgeschwindigkeit und der eigens für größere Schiffe wie z.B. Frachter und Ausflugsdampfer markierten Fahrrinne, besteht keine Gefahr von wilden Strömungen oder Strudeln. Einer sicheren Tour steht somit nichts mehr im Wege.
----> Kanutouren